Zurück

Design TechnoCorder TC2

Präsentation der neuen Allma Saurer Doppeldraht-Zwirnmaschine in Mailand |

Auf der Weltleitmesse für den Textilmaschinenbau, der ITMA 2015 in Mailand, wurde die neue Doppeldraht-Zwirnmaschine TechnoCorder TC2 erstmalig vorgestellt. Seit Jahrzehnten setzt Allma Saurer immer wieder Meilensteine in der Produktion von Zwirn- und Kabliermaschinen. Braake Design Stuttgart war für die Gesamtentwicklung des neuen TC2 Maschinendesigns verantwortlich.

Die neue Doppeldraht-Zwirnmaschine TechnoCorder TC2 der Saurer Gruppe besticht durch ihre weltweit einmalige Produktivität mit bis zu 400 m/min Liefergeschwindigkeit. Das modulare Maschinenkonzept bietet ultimative Flexibilität in Produktion, Material und Titer von technischen Garnen. Ein innovatives Spindelkonzept und die ergonomische Anordnung der Hauptkomponenten sorgen für den hohen Bedienkomfort am Technocorder TC2. Neue Formen und die Anordnung von Bedienelementen verkürzen Bedien- und Wartungszeiten und sorgen für noch höhere Wirtschaftlichkeit.

Autarke Spindeln ermöglichen eine individuelle Einstellung jeder einzelnen Spindel. Die Leidenschaft für Kunden, Innovation und Qualität markiert die Geburtsstunde von E³ – den dreifachen Mehrwert (Energy, Economics, Ergonomics), der seitdem richtungsweisend für den Innovationsprozess bei Saurer ist.